Schön, wenn man ein kleines Geheimnis hat, es sei denn, es geht um HIV.

Erinnern Sie sich an unbeschwerte Kindertage? Damals haben Sie sich vielleicht heimlich in Ihre Kindergärtnerin verliebt. Oder Sie haben mit Ihren Kumpels hinter dem Haus gekokelt. Vielleicht waren Sie aber auch einfach nur Teil des großen Geheimnisses Ihrer besten Freundin.

Ganz gleich, welcher Natur Ihre Heimlichkeiten gewesen sein mögen – sicherlich haben diese Ihre Kinder- und Jugendtage bereichert und mit Spannung und Glück erfüllt. Nun stellen Sie sich vor, Sie wären wieder Kind. Und Ihr Geheimnis wäre die HIV-Infektion Ihrer Mutter, Ihres Vaters oder Ihrer Geschwister. Dann kehrt sich Freude in Angst.

Aus kleinen Geheimnissen werden große Verpflichtungen und aus unbeschwerten Kindern vom HI-Virus betroffene Kinder. Und davon leben 100, die wir kennen, hier bei uns in Hamburg.

Mit unserer Aktion auf dem Hamburger Gänsemarkt wollen wir die Aufmerksamkeit auf diese 100 Kinder lenken.